EckhartKlein_k

Schienenverkehrspolitik und der Metropolexpress

Hohe Wellen schlägt aktuell der geplante Bahnhof an der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm bei Merklingen. Manche interessierte Kreise bauschen einen Konflikt zwischen der Region Geislingen und unseren südlichen Nachbarn auf. Dabei ist das Ziel des grünen Verkehrsministers Hermann nur die Region, die bisher ohne Anschluss an den Schienenverkehr ist, anzubinden. So bekäme die Laichinger Alb eine Alternative zum Autoverkehr.
Eine Neiddebatte gegenüber Merklingen ist nicht angebracht. Auch der Raum Geislingen gewinnt.